Clever: Neues Geschäftsmodell für Autohäuser entdecken

  • 2022-03-21
  • THG Quote Allgemein

KFZ Gewerbelösung für Kundenfahrzeuge zur Nutzung der Treibhausgas-Minderungsquote (THG-Quote) im Kraftfahrzeuggewerbe

Neben dem Vermittlungsmodell auf Provisionsbasis bietet elektrovorteil.de ein Modell für Kooperationspartner, bei dem KFZ-Gewerbe die THG-Prämie für Kundenfahrzeuge eigenständig beantragen und mit deren Dienstleistungen verknüpfen können. 

Dabei bleibt die Kundenkommunikation vollständig in eigener Hand. Somit hat jedes Autohaus die Wahl, wie die THG-Quote in das eigene Leistungsportfolio integriert werden soll. Die Vergütungshöhe und -leistung kann dabei individuell festgelegt werden, beispielsweise in Form einer Barprämie, eines Werkstattguthabens oder einer Servicedienstleistung. Es entsteht somit ein Zusatzgeschäft und gleichzeitig steigt die Kundenloyalität durch die jährliche Prämie.

 

Solide Vergütung und eine bequeme Abwicklung für Autohäuser

Durch ein starkes Branchennetzwerk und Großkundenkonditionen beim Quotenverkauf ist Ecoturn in der Lage, überdurchschnittlich hohe Beträge zu erzielen. Somit wird eine jährliche Prämie i.H.v. 350 EURO für ein E-PKW der Fahrzeugklasse M1 ausgezahlt.

Dafür wurde auf der Plattform elektrovorteil.de eine spezielle Funktion für das Kraftfahrzeuggewerbe entwickelt, welche speziell auf die Bedürfnisse der Branche zugeschnitten ist. Interessierte Autohäuser und Werkstätten können sich kostenlos auf unserer Webseite registrieren und diese Funktion nutzen. 


Rechtssichere Dokumente

Ecoturn bietet für die branchenspezifische Lösung einen rechtssicheren Prozess mit dazugehörigen Musterverträgen. So muss nicht jedes Kfz-Unternehmen eigene Unterlagen erarbeiten und kann unkompliziert das neue Geschäftsmodell im Bereich der Elektromobilität erschließen, um die Abwicklung der THG Quotenvergütung für Kundenfahrzeuge komplett eigenständig zu übernehmen. 


Ablauf

• Schritt 1: Der Kunde unterschreibt physisch oder digital den THG-Quoten Vermarktungsvertrag: Mustervertrag herunterladen.

• Schritt 2: Das Autohaus lädt den Fahrzeugschein und den unterzeichneten Vermarktungsvertrag elektrovorteil.de hoch

• Schritt 3: Die THG Prämie wird an das Autohaus ausgezahlt

• Schritt 4: Der Kunde erhält z.B. einen Kaufrabatt, ein Servicepaket oder eine Prämie, abzüglich Ihrer Pauschale.


KFZ-Profil



Autor: Marc Schubert

Beitragsbild © pexels.com